Erbringung von Dienstleistungen der Unterhaltung und der Erholung a. n. g.

93.29
Erbringung von Dienstleistungen der Unterhaltung und der Erholung a. n. g.
Diese Klasse umfasst anderweitig nicht genannte Tätigkeiten im Zusammenhang mit Unterhaltung und Freizeit (ausgenommen Vergnügungs- und Themenparks):
- Betrieb von Münzspielen
- Tätigkeiten von Freizeit- und Erholungsparks (ohne Unterbringung)
- Betreib von Verkehrseinrichtungen für Freizeit- und Erholungszwecke, z. B. Yachthäfen
- Betrieb von Skipisten
- Verleih von Ausrüstungen für Vergnügungs- und Freizeitzwecke als Teil von Erholungs- und Freizeitaktivitäten
- Schauen und Messen mit Freizeit- und Erholungscharakter
- Strandaktivitäten, einschließlich Vermietung von Umkleideräumen, Schließfächern, Liegestühlen usw.
- Betrieb von Tanzdielen
Diese Klasse umfasst auch die Tätigkeiten von Produzenten oder Organisatoren von Liveveranstaltungen, ohne künstlerische und sportliche Veranstaltungen, mit oder ohne Bereitstellung von Einrichtungen.
Diese Klasse umfasst nicht:
- Betrieb von Standseilbahnen, Seilschwebebahnen und Skiliften (s. 49.39)
- Angeltouren (s. 50.10 und 50.30), 
- Bereitstellung von Plätzen und Einrichtungen für die kurzzeitige Beherbergung von Gästen in Freizeitparks, Erholungsgebieten und auf Campingplätzen (s. 55.30)
- Betrieb von Caravanparks und Freizeitcamps, Camps für Fischer und Jäger und Campingplätzen (s. 55.30)
- Discotheken (s. 56.30)
- Theaterensembles und Zirkustruppen (s. 90.01)