Herstellung von Hebezeugen und Fördermitteln

28.22
Herstellung von Hebezeugen und Fördermitteln
Diese Klasse umfasst:
- Herstellung von hand- oder kraftbetriebenen Hebezeugen und Fördermitteln sowie Be- und Entladevorrichtungen:
  • Flaschenzüge, Hebezeuge, Winden und Spillen
  • Derricks, Kräne, fahrbare Hubvorrichtungen, Portalhubwagen usw.
  • Kraftkarren, auch mit Eigenantrieb, Hebezeugen und Fördermitteln, für industrielle Zwecke (einschließlich Hand- und Schubkarren)
  • eigens für Hebe-, Förder- sowie Be- und Entladetätigkeiten ausgelegte mechanische Greifer und Industrieroboter
- Herstellung von Stetigförderern, Seilbahnen usw.
- Herstellung von Aufzügen, Fahrtreppen und Fahrsteigen
- Herstellung von Spezialteilen für Hebezeuge und Fördermittel
Diese Klasse umfasst nicht:
- Herstellung von Mehrzweckindustrierobotern (s. 28.99)
- Herstellung von Stetigförderern für den Untertageeinsatz (s. 28.92)
- Herstellung von Baggern und Schaufelladern (s. 28.92)
- Herstellung von Schwimmkränen, Eisenbahnkränen und Kranwagen (s. 30.11, 30.20)
- Installation von Aufzügen und Rolltreppen (s. 43.29)